News

Die Mietpreise wachsen schneller als die Verkaufspreise

Der Immobilienmarkt entwickelt sich unterschiedlich, wenn wir über Verkauf oder Vermietung sprechen.
Auf nationaler Ebene stiegen die Preise für Mietverträge im Vergleich zum Vorjahr um 14,5%, verglichen mit 7,7% des Anstiegs der Verkaufspreise bei einem Hausverkauf.
Diese Werte berrechnen sich aus den Zahlen zum III. Quartal des Jahres.
Madrid und Barcelona bilden die Ausnahmen, da in den beiden Grosstädten eine gewisse Mietmüdigkeit herrscht.

Die Miet- und Kaufpreise von Immobilien in Spanien haben sich in den letzten fünf Jahren nach der Wirtschaftskrise unterschiedlich schnell entwickelt.
Der prozentuale Zuwachs der Vermietungen in Spanien hat sich seit zwei Jahren im zweistelligen Bereich entwickelt und erreichte im III. Quartal des Jahres 2018 den nationalen Durchschnitt von € 10,6 / m2, was einem Anstieg von 14,5% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

BC News, Dec. 2018